Kreis Düren: Anrufungsstelle Bergschaden installiert

Kreis Düren: Anrufungsstelle Bergschaden installiert

Die Anrufungsstelle Bergschaden Braunkohle NRW und die Geschäftsstelle bei der Bezirksregierung Köln haben Anfang September ihre Arbeit aufgenommen.

Bergschadenbetroffene im Rheinischen Braunkohlerevier können sich künftig an die Anrufungsstelle wenden, nachdem vorangegangene Einigungsversuche mit RWE Power aus ihrer Sicht nicht zu einem befriedigenden Ergebnis geführt haben.

Antragsvordrucke und weitere Informationen gibt es unter 0221/1472500.

Mehr von Aachener Nachrichten