Düren/Inden: Ampel ausgefallen: Zwei Männer und Kind verletzt

Düren/Inden: Ampel ausgefallen: Zwei Männer und Kind verletzt

Obwohl die Ampel ausgefallen war, hat ein 43-Jähriger am Freitagabend das „Stop”-Zeichen missachtet uns ist so mit dem Wagen eines 56-Jährigen kollidiert.

Der Indener war gegen 19.12 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Aldenhovener Straße in Mariaweiler in Fahrtrichtung Lommersenstraße unterwegs. Da die Ampel ausgefallen war, erfolgte die Verkehrsregelung hier durch Verkehrszeichen. Der 43-Jährige ignorierte das für ihn geltende „Stop”-Zeichen und fuhr ungebremst auf die Kreuzung. Dort kollidierte er mit dem Wagen eines 56-jährigen Düreners.

Der 43-Jährige erlitt einen Schock musste im Krankenhaus stationär behandelt werden. Seine siebenjährige Tochter und der 56-jährige Autofahrer wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 17.000 Euro.