Heinsberg: Zwei Verletzte bei Unfall auf der L227

Heinsberg : Zwei Verletzte bei Unfall auf der L227

Ein 23-jähriger Gangelter befuhr am Samstag um 10.35 Uhr mit seinem Pkw die L227 aus Waldenrath kommend in Richtung Straeten.

Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er laut Polizei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Auto eines 20-jährigen Heinsbergers.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in die Krankenhäuser Geilenkirchen und Heins-berg gebracht. Die beiden total beschädigten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Vor Ort im Einsatz waren die Löschgruppen Heinsberg und Waldenrath der Freiwilligen Feuerwehr, die an der Bergung der Opfer und Absicherung der Unfallstelle beteiligt waren.