Heinsberg: Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Heinsberg : Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Freitag. Es geschah gegen 10.30 Uhr an der Kreuzung Liecker Straße/Josef-Gaspers-Straße/Goswinstraße.

Eine 31-jährige Heinsbergerin befuhr mit einem Peugeot die Josef-Gaspers-Straße in Richtung Goswinstraße. An der Kreuzung beabsichtigte sie, geradeaus in Richtung Goswinstraße zu fahren. Ein 51-jähriger Heinsberger befuhr mit seinem BMW die Liecker Straße in Richtung Westtangente.

Als die 31-Jährige mit ihrem Peugeot die Kreuzung überquerte, kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden die 51-jährige Beifahrerin im BMW und der Fahrer so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus nach Heinsberg gebracht werden mussten. Zur Erstversorgung wurde ein Notarzt mit einem Rettungstransporthubschrauber eingeflogen.