Orsbeck: Zwei Jugendliche beraubten 14-Jährigen

Orsbeck : Zwei Jugendliche beraubten 14-Jährigen

Auf offener Straße wurde am Donnerstag ein 14-Jähriger Wassenberger von zwei Jugendlichen beraubt.

Nach einer Verfolgungsfahrt per Rad nötigten ihn die beiden auf der Straße „An St. Martinus” anzuhalten und ihnen sein Mountainbike zu geben.

Die Jugendlichen drohten dem 14-Jährigen Prügel an, falls er sich weigern würde. Der Bedrohte gab daraufhin sein Rad her - ein neuwertiges schwarz-rotes Mountainbike der Marke McKenzie, 26 Zoll - und konnte den beiden, die mit ihrer Beute in Richtung Rur davon fuhren, nur noch hinter her schauen.

Einer der Täter ist zirka 17 Jahre alt, 1,74 Meter groß, hat hellblonde kurze Haare, einen strichförmigen Bart, starke Gesichtsakne, sprach mit osteuropäischem Akzent, trug eine hellblaue Baseballkappe mit der Aufschrift „South Bull” und fuhr ein silberfarbenes Mountainbike.

Der andere Täter ist 15 bis 16 Jahre alt, etwa 1,68 Meter groß, hat mittelbraune kurze Haare, trug eine Brille, ein schwarzes T-Shirt, einen Nike-Rucksack und fuhr ein blaugelbes Mountainbike.

Die Kripo sucht Zeugen, vor allem einen Mann und eine Frau mit zwei Kindern und einem Kinderwagen, die nach Aussage des 14-Jährigen den Überfall gesehen haben müssten. Hinweise: 02433/9900.