Erkelenz: Weltmeisterin schult Islandpferdereiter in Gerderhahn

Erkelenz : Weltmeisterin schult Islandpferdereiter in Gerderhahn

Die Gangarten ihrer Islandpferde zu verbessern, dies war die Zielsetzung mehrerer Reitsportfreunde am Wochenende. Aus diesem Grunde kamen sie auf die Reitanlage der Familie Noack in Erkelenz-Gerderhahn, wo eine besonders kompetente Fachkraft sie unterrichtete.

Es war keine Geringere als die Weltmeisterin im Tölt, Silke Feuchthofen, die den Reitkurs für die Islandpferdereiter Kreis Heinsberg leitete. Sie ist die einzige amtierende Weltmeisterin des deutschen Verbandes, und es war nicht ihr erster Wochenend-Reitkurs auf der Gerderhahner Anlage. Silke Feuchthofen ist bundesweit im Einsatz und als Kapazität anerkannt.

So war es nicht verwunderlich, dass der Kurs in Gerderhahn schon bald nach der Bekanntgabe ausgebucht war und viele Interessenten das Geschehen auf der Reitbahn als Zuschauer verfolgten.