Süsterseel: Vom Brummi-Fahrer angeschrammt und angemacht

Süsterseel : Vom Brummi-Fahrer angeschrammt und angemacht

Eine Frau aus dem Selfkant bog am Mittwoch gegen 15.15 Uhr vom Dorfplatz aus in die Straße Feldchen ein.

Dort fuhr sie zunächst an zwei geparkten Pkw vorbei, stoppte dann jedoch, da ihr ein Lkw entgegenkam.

Um diesen durch den Engpass hindurch zu lassen, setzte die Frau ihren Pkw zurück und hielt hinter den parkenden Fahrzeugen an.

Als der Lkw-Fahrer in Richtung Dorfplatz abbog, schrammte der Lastwagen mit der hinteren linken Seite am Pkw der 59-jährigen Selfkänterin vorbei.

Der Lkw-Fahrer hielt daraufhin zunächst an und beschimpfte die Frau; dann setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bei dem Lastwagen handelt es sich laut Polizei um einen sehr großen gelben oder beigefarbenen Planen-Lkw mit HS-Kennzeichen. Der Fahrer wird als junger Mann mit dunklen kurzen Haaren beschrieben. Hinweise unter 0 24 52/9200.