Wildenrath: Viele Besucher bei den Hobbykünstlern in der Nabu-Station

Wildenrath : Viele Besucher bei den Hobbykünstlern in der Nabu-Station

Die Herbstausstellung von Hobbykünstlern in der Nabu-Naturschutzstation Haus Wildenrath erfreute sich eines lebhaften Besucherandrangs. Schließlich ist die Atmosphäre in der alten Scheune, im Seminarraum oder auf dem Hof etwas Besonderes.

Da fühlten die Künstler sich sichtlich wohl und präsentierten ihre Objekte wie Acrylmalerei, Tontopffiguren, Schmuck, Holzarbeiten, Keramik, Floristik, Perlenschmuck, Porzellanmalerei, Filzarbeiten, Handarbeiten, Steinfiguren und vieles mehr. Die Verantwortlichen der Nabu-Station waren erfreut über die gute Zusammenarbeit mit den Künstlern.