Kreis Düren: Tribüne an der Leichtathletikanlage ist überdacht

Kreis Düren : Tribüne an der Leichtathletikanlage ist überdacht

Nach rund zehnwöchiger Bauzeit leuchtet die neue Tribünenüberdachung der Leichtathletik-Anlage am Berufskolleg Kaufmännische Schulen in Düren in einem kräftigen Gelb.

Auf 33 Metern überspannt die Stahlkonstruktion die Stufen und bietet somit rund 200 Menschen Schutz.

Die Tribüne ist überdacht, damit ist das Leichtathletikstadion am Berufskolleg Kaufmännische Schulen Düren auch für überregionale Sportveranstaltungen geeignet.

Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 80.000 Euro. Rund die Hälfte der Kosten wurde durch Sponsoren gedeckt.