Heinsberg-Porselen: Torsten Richter braucht nur einen Schuss

Heinsberg-Porselen : Torsten Richter braucht nur einen Schuss

Das Armbrustschießen der St.-Rochus-Schützenbruderschaft Porselen um den Theo-Schlicher-Pokal fand auf der Schießanlage in Porselen statt. Es beteiligten sich an dem Wettbewerb insgesamt fünf Schützenbruderschaften.

Mit dem 122. Schuss und dem 87. Treffer war die Schützenbruderschaft St. Antonius Uetterath Siegreich. Schießmeister Heinz Wilms übergab den Wanderpokal an den glücklichen Schützen Torsten Richter. Dieser hatte zuvor mit seinem ersten und einzigen Schuss den Vogel für die Schützenbruderschaft Uetterath von der Stange holte.