Heinsberg-Lieck: Tennisclub Rot-Weiß Lieck überreich Scheck

Heinsberg-Lieck : Tennisclub Rot-Weiß Lieck überreich Scheck

Die schöne Summe von 2500 Euro wurde beim 1. Benefizturnier des Tennisclubs Rot-Weiß Lieck zugunsten „Strahlender Kinderaugen” zusammengebracht.

Bei der Scheckübergabe im Beisein des Schirmherren Bürgermeister Wolfgang Dieder bedankten sich die Vertreter des Vereins „Strahlende Kinderaugen”, Sandra Classen und Uwe Pfeil, beim Vorstand des Tennisclubs und versicherten, dass das Geld zweckgebunden für das geplante Theaterprojekt, das der Verein Amos veranstalten wird, weitergeleitet werde.

Mit 70 Turnierspielern hat die Veranstaltung eine Teilnehmerzahl erreicht, die für die erste Ausrichtung eines solchen Turniers erstaunlich und beachtlich ist. Nach einem fantastischen ersten Tag mit strahlendem Sonnenschein litt der folgende Sonntag leider so stark unter Regen, dass einige Endspiele auf das folgende Wochenende verlegt werden mussten. Es wurden Damen- und Herren-Doppel in zwei Kategorien gespielt. 1.: Hobby bis erste Kreisklasse, 2.: Bezirks- und Verbandsliga.