Teddybär sichert Kindern die freie Fahrt

Teddybär sichert Kindern die freie Fahrt

Kreis Heinsberg. Die „Regenwalde” auf dem Bahnhof der Selfkantbahn im Gangelter Ortsteil Schierwaldenrath stand bereit. Dicke Rauchschwaden quollen aus dem Schornstein der alten schwarzen Dampflokomotive.

Die Fahrt konnte aber noch nicht beginnen. „Es werden noch zwei Waggons angehängt”, verkündete Helmut Kommans. Doch diese kleine Verspätung bei der Abfahrt machte natürlich überhaupt nichts. Dafür hatten aber alle Kinder, Eltern, Großeltern und Teddybären einen Sitzplatz bei dieser Fahrt am Teddybärentag der Selfkantbahn.

Guter Besuch

So gut wie in diesem Jahr war der Besuch wohl noch nie. An diesem Tag mussten die Teddybären nicht daheim in den Betten warten, bis die Kinder wieder in die Federn krochen.

Sie wurden vielmehr auf den Ausflug mitgenommen, waren sie doch die Garanten für die kostenlose Mitfahrt. Denn alle Kinder mit einem Teddybär waren von der Selfkantbahn zu einer Freifahrt zwischen den Bahnhöfen in Schierwaldenrath und Gillrath eingeladen.