Heinsberg: Tausende werden zum Industriefest erwartet

Heinsberg : Tausende werden zum Industriefest erwartet

Bereits seine 12. Auflage erlebt am nächsten Wochenende, Samstag 17. und Sonntag 18. März, das Handel- und Gewerbefest im Heinsberger Gewerbe- und Industriegebiet.

Mehr als 30 Firmen sind dabei, wenn Bürgermeister Josef Offergeld am Samstag, 17. März, um 10.30 Uhr in den Räumen der Firma Winkens an der Ferdinand-Porsche-Straße die offizielle Eröffnung vornimmt.

Wiederum hat die Interessengemeinschaft Heinsberger Industriegebiet unter der Federführung von Horst Himmels, Wilfried Lind, Dieter Vogt, Hubert Heinrichs, Petra Pfaff und Iris Palmen keine Mühe gescheut, neben dem breiten Leistungsspektrum, das die einzelnen Firmen zum Fest präsentieren, auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen Überraschungen zusammenzustellen. Sie und die beteiligten Firmen garantieren den Besuchern eine Leistungsschau, die einen Besuch auf jeden Fall lohnt.

Präsentiert werden von den Unternehmen insbesondere die Neuheiten 2007 nicht nur ausschließlich auf der Automeile im Gewerbe- und Industriegebiet. Tausende Besucher sorgen Jahr für Jahr beim Industriefest für eine Volksfestatmosphäre. Wieder dabei ist am Sonntag, ab 12 Uhr, auch der Showtruck auf dem Parkplatz des Einrichtungshauses Schaffrath mit einem bunten Bühnenprogramm aus Musik, Gesang und Tanz.