Straftaten rund um das Auto

Straftaten rund um das Auto

Erkelenzer Land. Einen schwarzen VW-Golf mit DN-Kennzeichen entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Hückelhoven am Martin-Luther-Platz.

Auf ein Autoradio der Marke Kenwood sowie die Lautsprecherboxen auf der Hutablage hatten es Täter abgesehen, die nachts in Wegberg auf dem Burgparkplatz einen VW Polo aufbrachen.

Autokennzeichen verschwanden an einem Ford Fiesta in Erkelenz an der Anton-Raky-Allee und an einem Pkw Peugeot in Erkelenz auf einem Parkplatz am Bahnhof. Das „Klauen” von Nummernschildern war in den letzten Tagen offenbar kreisweit „in”: Auch an einem Dreier-BMW in Übach-Palenberg wurden beide Kennzeichen entwendet.

In Hückelhoven am Saarweg ließen Unbekannte das blaue Versicherungskennzeichen eines Mofas mitgehen, meldete die Polizei in ihrem Pressebericht am Wochenende.