Bocket: Spiel und Spaß angesagt: Dorffest in Bocket

Bocket : Spiel und Spaß angesagt: Dorffest in Bocket

Nur gute Laune mussten die Gäste mitbringen, für alles andere sorgte der Bocketer Musikverein „St. Josef”, der zum Dorffest auf dem Dorfplatz und rund um die ehemalige Schule eingeladen hatte.

Musik durfte natürlich nicht fehlen. Zur richtigen Einstimmung spielten die heimischen „Green Pears” auf.

Budenzauber und Spaß war angesagt, als die Initiatoren nicht nur die Kinder zu zahlreichen Aktivitäten an den verschiedenen Ständen animierten.

Stöbern beim Trödelmarkt, Zielsicherheit beim Kerzenlöschen oder Dosenwerfen, eine glückliche Hand beim Glücksrad oder Treffsicherheit beim Torwandschießen - all dies und vieles mehr war gefordert und bot Abwechslung und Unterhaltung. Doch selbst das Zuschauen bereitete Vergnügen.

Die musikalische Untermalung des Frühschoppens gestaltete das Bocketer Trommler- und Pfeiferkorps. Zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag gab der Musikverein aus Würm ein unterhaltsam-beschwingtes Konzert.

Mit der Eisenbahn durch Bocket, auch das machte der Musikverein möglich, wenngleich diese statt auf Schienen auf Gummireifen rollte.