Heinsberg: Soiree mit Werken aus verschiedenen Zeiten

Heinsberg : Soiree mit Werken aus verschiedenen Zeiten

Es ist schon eine schöne Tradition, das alljährliche „Hauskonzert” der Johann-Lütter-Stiftung in Heinsberg.

Ingeborg Lütter, die Schwiegertochter des Stiftungs-Namensgebers - das ist der Kirchenmusiker und Komponist Johann Lütter (1913 bis 1992) - hatte erneut zu dieser musikalischen Soiree eingeladen.

Programm und Mitwirkende trugen der Tatsache Rechnung, dass die Stiftung zunehmend mit Lehrern und Schülern der Jugendmusikschule Heinsberg zusammenarbeitet. Dabei werden jedoch nicht nur Werke von Johann Lütter gesungen und gespielt, sondern dessen Kompositionen eingebunden in ein vielfältiges Programm mit Musikstücken unterschiedlicher Epochen.