Kreis Heinsberg: Siebte Auflage der Education

Kreis Heinsberg : Siebte Auflage der Education

35 Aussteller sind mit von der Partie bei der siebten Auflage der Berufsstartermesse Education. Sie stellen an diesem Donnerstag, 19. März, von 9 bis 15 Uhr in der Stadthalle (Begegnungsstätte) von Heinsberg insgesamt rund 140 Ausbildungsberufe vor.

Die Veranstaltung der AOK-Regionaldirektion Heinsberg wird als Medienpartner wieder begleitet vom Zeitungsverlag Aachen.

Ein Blick zurück auf das vergangene Jahr: Am 21. Februar 2008 fand die Education 2008 in der Stadthalle Heinsberg wieder einmal mit großem Erfolg statt. Rund 100 Ausbildungsberufe wurden von 34 Firmen aus dem Kreis Heinsberg und den anliegenden Regionen präsentiert worden. Knapp 1000 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreisgebiet besuchten, zusammen mit dem Lehrpersonal oder ihren Eltern, die Veranstaltung.

In einer Zeit, in der es auf dem Ausbildungsmarkt nicht gerade rosig aussieht, hält die AOK es für wichtig, junge Menschen beim Einstieg ins Berufsleben einfach und unkompliziert zu unterstützen. Mit der Education will sie den potenziellen Berufsstartern aus dem Kreis Heinsberg einen wenn auch eingeschränkten, so doch in diesem Jahr noch weiter ausgebauten Überblick über das Angebot von Ausbildungsberufen und gegebenenfalls Ausbildungsplätzen in der Region geben.

Die AOK versteht diese Veranstaltung als reine Informationsmesse und nicht als Job-Börse. Bei der Education sollen die Schülerinnen und Schüler in einer lockeren und gelösten Atmosphäre mit den Ausstellern ins Gespräch kommen. Ein klarer Vorteil gegenüber einem ersten, entscheidenden Bewerbungsgespräch.

Eine intensive Vorbereitung und eine persönliche Auseinandersetzung mit der Thematik ist für den Berufsstarter unerlässlich. Im Rahmen der Berufsfindung in den Schulen bietet sich der Besuch der Education zum Beispiel als Abschluss eines Projektes an. Das Erarbeiten von Referaten oder die Erstellung von Fragebögen, die während der Veranstaltung von den Schülern zusammen mit den ausstellenden Firmen zum Thema Ausbildung beantwortet werden können, sind nur zwei Beispiele zur Vorbereitung auf ein solches Event.

„Yes, we can” - so lautet das Motto der Education 2009. US-Präsident Barack Obama lässt grüßen. AOK-Projektleiter Dieter Finken erklärte: „Wir sehen diesen Ausdruck als Aufruf, als Motivation für die jungen Menschen im Kreis Heinsberg, sich wie man hier so schön sagt: ,Auf die Hinterbeine zu setzen´ und zu sagen, ,Ja, wir schaffen das´. Der Aufruf soll Ansporn sein, jetzt und nicht später die Antwort auf die Frage ,Was will ich mal werden´ zu finden und die Zügel in die Hand zu nehmen.”