Heinsberg: Sattelzug am Lago Laprello umgekippt

Heinsberg : Sattelzug am Lago Laprello umgekippt

Zur Sandgrube am „Lago Laprello” wurde am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr der Löschzug Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Heinsberg gerufen.

Ein mit Fertigbeton beladener Sattelzug war umgekippt, nachdem er durch eine mit Wasser gefüllte Vertiefung gefahren war.

Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehrmänner streuten die geringe Menge von ausgelaufenem Kraftstoff ab und nahmen ihn samt Bindemittel auf.

Bis zum Eintreffen eines Bergekrans sicherten die Einsatzkräfte den Sattelzug und verhinderten das weitere Austreten von Kraftstoff.