Kreis Heinsberg: Salonorchester Da Capo stellt wieder sein Können unter Beweis

Kreis Heinsberg : Salonorchester Da Capo stellt wieder sein Können unter Beweis

Die Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg hatte zu ihrem traditionellen Muttertagskonzert mit dem Salonorchester Da Capo im Wegberger Forum eingeladen.

<

p class="text">

Das Ensemble unter der Leitung von Ernest Frissen gilt seit vielen Jahren als ein Garant für erstklassige Interpretationen der Salonmusik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dies stellte Da Capo auch diesmal wieder in Wegberg unter Beweis. Neben Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert oder Guiseppe Verdi verzauberten auch Melodien von Leroy Anderson, George Gershwin oder Jules Massenet die zahlreichemn Zuhörerinnen und Zuhörer. Aber auch das irische Volkslied „Toss the Feathers“ oder der Evergreen „Im Prater blüh‘n wieder die Bäume“ von Robert Stolz begeisterten am Muttertag die Konzertbesucher.

Mehr von Aachener Nachrichten