Selfkant: Rumänische Gäste waschen Auto des Bischofs

Selfkant : Rumänische Gäste waschen Auto des Bischofs

Die Jugend der Welt macht sich auf die Reise zum Heiligen Vater: Der XX. Weltjugendtag findet in der kommenden Woche in Köln statt.

Zuvor stehen in allen Bistümern die Tage der Begegnung an. Die Jugendgruppe X-Change aus dem Pfarrverband St.Servatius Selfkant begrüßte dazu 25 Jugendliche aus Rumänien. X-Change unterhält eine Partnerschaft mit der Jugend aus Piatra Neamt.

An diesem Freitag zeigen alle ihr soziales Engagement. Autowaschen für einen guten Zweck ist unter anderem angesagt.

Sogar Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff aus Aachen will seinen Wagen im Selfkant waschen lassen. Diese Aktion findet von 11 bis 15.30 Uhr statt. Am Abend steigt in den Ruinen von Schloss Leerodt in Geilenkirchen ein Rockkonzert.

Am Samstag ist Familientag. Um 18 Uhr wird die Life-Teen-Messe in der Süsterseeler Pfarrkirche gefeiert. Nach Aachen geht es am Sonntag, ehe am Montag der XX. Weltjugendtag in Köln beginnt. (agsb)