Hückelhoven: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hückelhoven : Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 68-jähriger Motorrollerfahrer ist am Dienstagnachmittag an der Einmündung Friedens- / Sophiastraße von einem Wagen erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 16.15 Uhr wollte eine 43-jährige Frau aus Hückelhoven mit ihrem Pkw von der Friedrichstraße nach links in die Sophiastraße biegen. Zur gleichen Zeit befuhr der 68-jährige Mann aus Ratheim die Sophiastraße in Richtung Kantinenberg. Als die Frau auf die Sophiastraße abbog, erfasste sie dessen Motorroller.

Der Mann stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus nach Erkelenz gebracht.