Erkelenz: Radfahrer am Freitag schwer verletzt

Erkelenz : Radfahrer am Freitag schwer verletzt

Ein 66-jähriger Radfahrer wurde am Freitag in Erkelenz schwer verletzt.

Eine 61-jährige Frau aus Erkelenz wollte gegen 11.15 Uhr mit ihrem Pkw vom Corneliushof nach links auf den Schulring einzubiegen. Zur gleichen Zeit kam ein 22-jähriger Erkelenzer mit seinem Pkw auf dem Schulring von links auf die Einmündung zu.

In diesem Moment zog die Frau über die Einmündung hinaus und kollidierte dabei mit einem 66-jährigem Radfahrer aus Erkelenz, der den linksseitigen Fuß-/Radweg in Fahrtrichtung Lindemannhof befuhr. Dabei geriet sein Fahrrad unter den Pkw derFrau und wurde gegen einen in der gegenüberliegenden Parkbucht geparkten Pkw geschoben. Hierbei wurden zwei weitere Pkw beschädigt.

Durch die Kollision wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Erkelenz verbracht, anschließend mittels Hubschrauber in eine Duisburger Spezialklinik verlegt.