Stahe/Heinsberg: Polizei sucht nach Verkehrsunfall Zeugen

Stahe/Heinsberg : Polizei sucht nach Verkehrsunfall Zeugen

Am 24. Mai, gegen 12.40 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung zwischen der Gemeindeverbindungsstraße Gangelt/Birgden und der Bundesstraße B 56 ein Verkehrsunfall.

Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Heinsberg kam auf der ölverschmierten Fahrbahn beim Bremsen ins Rutschen und fuhr auf einen an der Einmündung haltenden Pkw, der auf den vor ihm stehenden Pkw geschoben wurde.

Der Fahrer eines Kleinbusses soll den Verursacher der Ölspur gesehen und verfolgt haben. Die Polizei bittet diesen und weitere Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat Heinsberg, 02451/9200, zu melden.