Wegberg-Beeck: Pianisten aus China beim Konzert in Beeck

Wegberg-Beeck : Pianisten aus China beim Konzert in Beeck

Sieben junge chinesische Pianistinnen und Pianisten absolvieren zurzeit einen Meisterkurs bei der Musikerin und Pädagogin Xin Wang, die heute in Aachen lebt.

Der „Internationale Klavier-Meisterkurs” ist ein kultureller Austausch zwischen Deutschland und China. Vom 27. Juli bis 10. August beschäftigen sich die Musikstudenten des chinesischen Musikinstituts der Normal University Zhe Jiang mit der europäischen Klavierdidaktik. Innerhalb verschiedener Unterrichtseinheiten werden wesentliche pianistische und pädagogische Aspekte erarbeitet und mit der chinesischen Unterrichtsphilosophie untersucht.

Opus 512 gibt den jungen Musikern die Möglichkeit, ihre Erkenntnisse aus dem Meisterkurs öffentlich zu präsentieren. Die Kursteilnehmer werden wichtige Klavierwerke des 18. bis 20. Jahrhunderts vortragen. Die beiden Dozentinnen Xin Wang und Ying Meng werden im dem Konzert ebenfalls auftreten.

Das Konzert findet am Mittwoch, 8. August, um19.30 Uhr im Musiksaal des Vincentiushauses in Wegberg-Beeck statt. Karten gibt es an der Abendkasse.