Kreis Heinsberg: Peter Altmaier kommt doch nicht in Kreis Heinsberg

Kreis Heinsberg : Peter Altmaier kommt doch nicht in Kreis Heinsberg

Der Besuch vom Kanzleramtsminister war angekündigt, doch Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben, kommt nicht.

Am Freitag, 28. Oktober, sollte er in der Festhalle von Oberbruch Gast des CDU-Kreisverbandes Heinsberg sein, bei dem an diesem Abend sowohl die Kreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten (18 Uhr) als auch der Kreisparteitag zur Wahl von Delegierten zu Bundesparteitag, Landesparteitag und Bezirksversammlung (19.30 Uhr) anstehen.

Doch da Altmaier einen wichtigen Termin in Berlin wahrnehmen müsse, könne er nicht in den Kreis Heinsberg kommen, teilte der CDU-Kreisverband mit. Altmaier bedauere die kurzfristige Absage. Die beiden Versammlungen finden auch ohne den prominenten Gast statt.