Kreis Düren: Patricia Peill informiert Minister über Straßenbauprojekte

Kreis Düren : Patricia Peill informiert Minister über Straßenbauprojekte

Die CDU-Landtagsabgeordnete Patricia Peill hat NRW-Verkehrsminister Henrik Wüst in Vertretung der Bürgermeister auf wichtige Straßenbauprojekte in ihren Nord-Wahlkreis aufmerksam gemacht.

Ihr Liste reichte von der Erneuerung von Straßendecken der Landstraßen beispielweise für Nörvenich, Niederzier und Inden, den Bau von Ortsumgehungen zur Entlastung der Dörfer in den Kommunen Vettweiß, Langerwehe, Merzenich und Linnich bis zu neuen Ideen für den Lärmschutz (Aldenhoven), bessere Radwegeführung (Merzenich) oder Anschluss von Gewerbegebieten an die überörtlichen Straßen (Langerwehe).

Im Vorfeld hatten die Bürgermeister im Nordkreis mit Unterstützung von Peill die umfangreiche Liste dieser Verkehrsplanungen zusammengestellt.

Die Einladung von Patricia Peill, die spezielle Bauvorhaben vor Ort zu besichtigen, nahm der Minister sofort an.

Mehr von Aachener Nachrichten