Hückelhoven: Packendes Potpourri: Tanz in allen Facetten

Hückelhoven : Packendes Potpourri: Tanz in allen Facetten

Seit Jahren stehen irische Tanzshows hoch im Kurs. „Dancing Feet” beispielsweise, eine Inszenierung, die vor rund einem Jahr in der rappelvollen Aula des Hückelhovener Gymnasiums begeisterte. Jetzt kommt sie - in leicht überarbeiteter Form - zurück.

14 Tänzerinnen und Tänzer aus Irland, England, USA, Frankreich, Russland und Deutschland wollen den Tanzfreunden der Region wieder ein packendes Potpourri aus Irish Stepdance, American Tap, klassischem Ballett, Tango, Jazz- und Modern-Dance servieren, gewürzt mit Comedy und reichlich Poesie.

Star der Revue ist unter anderem der Varieté-Künstler und Gaucho-Tänzer „Orféo”. Er verspricht für seinen Auftritt mit Schleuderkugeln „gefährliche und eindrucksvolle Artistik”.

Damit die Komik nicht zu kurz kommt, schmeißt sich das Showballett in schmucke Müllmänner-Schale. Und zeigt ganz nebenbei, dass sich Kanister und Eimer durchaus als Instrumente nutzen lassen.

Im Mittelpunkt soll aber ohne Frage der Tanz stehen - und zwar in allen Facetten: Da wird in Broadway-Manier gesteppt und geswingt, da schreitet man brustgeschwellt zum Flamenco. Und natürlich gibt´s viel „Irish Dance”.

Zu sehen ist die Show am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums in Hückelhoven. Tickets gibt ab sofort bei: Kalles Musikmärkten, Buchhandlung Wild (Erkelenz, Hückelhoven), Viehausen (Erkelenz, Hückelhoven), Asta-Reisebüro (Hückelhoven, Extra-Markt), Vivendi (Hückelhoven), Reisebüro Schüren (Erkelenz), Reisebüro Megatours (Wegberg).

Bestellungen unter 02431/1718 (Rurtalproduktion) oder 02433/903636 (KulturPur). Die Karten kosten 16 bis 34 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren).