Wassenberg-Ophoven: Nikolaus bringt 150 Kilo auf die Gebäck-Waage

Wassenberg-Ophoven : Nikolaus bringt 150 Kilo auf die Gebäck-Waage

„18 Jahre lang hat sich Wiljo Caron von der IG „Hilfe für krebskranke Kinder Ophoven” beim Aufbau für den Adventsmarkt in Ophoven Schnee und richtige Winteratmosphäre gewünscht”, plaudert Bürgermeister Manfred Winkens im wohlig warmen Festzelt der Cafeteria aus den Nähkästchen.

„Den aber 18 Jahre lang zu sammeln, wäre auch nicht nötig gewesen”, kontert Wiljo Caron und blickt trotz des plötzlichen Wintereinbruchs mit berechtigtem Optimismus in das sich schon am frühen Nachmittag immer weiter füllende Festzelt.

Hier genossen die ersten Besucher bereits eine duftende Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Torte vom meterlangen Kuchenbuffet.

„Die Stammgäste des Ophovener Adventsmarktes lassen sich von keinem Wetter am Besuch hindern”, ist Wiljo Caron mit seinem großen Kreis von Helferinnen und Helfern überzeugt, das auch der 18. Adventsmarkt ein Erfolg für die krebskranken Kinder wird.