Hückelhoven-Baal: Neunjähriger Fahrradfahrer von LKW erfasst

Hückelhoven-Baal : Neunjähriger Fahrradfahrer von LKW erfasst

Am frühen Dienstagabend wurde ein neunjähriger Junge von einem LKW erfasst und schwer verletzt.

Ein 26-jähriger LKW-Fahrer aus den Niederlanden befuhr die Aachener Straße in Richtung Krefelder Straße. Am Fußgängerüberweg in Höhe der Kirche hielt er sein Fahrzeug an, da ein Kind die Straße überqueren wollte.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 7-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn rechts an dem stehenden LKW vorbei und wollte vermutlich ebenfalls die Straße an dem Zebrastreifen überqueren.

Genau zu diesem Zeitpunkt fuhr der LKW an und erfasste den Jungen mit dem linken Vorderreifen.

Dabei zog sich das Kind schwere Verletzungen zu und musste nach ärztlicher Versorgung mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in das Krankenhaus nach Erkelenz gebracht werden.