Heinsberg-Waldenrath: Musikvereine stellen Können unter Beweis

Heinsberg-Waldenrath : Musikvereine stellen Können unter Beweis

Der Musikverein Waldenrath 1905 richtet vom 23. bis 25. Juni das 25. Stadtmusikfest in Verbindung mit der Waldenrather Frühkirmes aus. Alle Musikvereine der Stadt Heinsberg haben zugesagt und werden am Sonntag bei verschiedenen musikalischen Veranstaltungen ihr Können durch unterschiedliche Beiträge unter Beweis stellen.

Neben dem Musikfest wird die Kirmes - am Samstag und Montag vom Musikfest unberührt - in gewohnter Weise gefeiert. Am Samstagabend startet die große Rocknacht mit den beiden Bands „Straight ahead” und „devices” im vergrößerten Festzelt.

Den Anfang zum Musikfest macht in der Sonntagsmesse um 9.30 Uhr der Instrumentalverein Straeten, der diese musikalisch gestalten wird. Daran schließt sich der musikalische Frühschoppen mit dem Musikverein Kirchhoven im Festzelt an.

Zum Großen Umzug mit dem Königspaar um 16 Uhr durch Waldenrath mit anschließender Parade an der Kirche nehmen neben dem Waldenrather Trommlercorps, der Schützenbruderschaft und dem Musikverein die Musikvereine aus Uetterath, Dremmen, Karken und Unterbruch teil.

Zum abschließenden Dämmerschoppen gegen 17 Uhr werden der Musikverein Horst und die HS-Big Band zur Unterhaltung aufspielen. Der Kirmesmontag beginnt mit der Heiligen Messe um 9.30 Uhr und dem musikalischen Frühschoppen um 10.30 Uhr unter Gestaltung des Waldenrather Trommlercorps und Musikvereins. Wieder um 16 Uhr beginnt der Nachmittagsumzug. Den Abschluss bildet der große Königsball mit der Band „Alive”.