Schierwaldenrath: Musikalische Einstimmung auf das Fest

Schierwaldenrath : Musikalische Einstimmung auf das Fest

Traditionell, aber nicht in gewohnter Weise, veranstaltet der Musikverein Schierwaldenrath am 4. Adventssonntag, 22. Dezember, nunmehr zum 14. Mal sein vorweihnachtliches Konzert.

Dieses findet wegen der in der Schierwaldenrather-Pfarrkirche andauernden Renovierungsarbeiten ausnahmsweise in der Klosterkapelle der Gangelter Einrichtungen statt.

Mit bekannten und neuen Melodien beginnt dieser musikalische Reigen am Sonntag um 16.30 Uhr. Der Musikverein unter der Leitung von Toni Hilgers probt seit Monaten die neuen Konzertstücke und wird wieder ein abwechslungsreiches Programm darbieten.

Besonders intensiv hat sich auch die Jugendgruppe des Musikvereins mit den Ausbildern Toni Hilgers sowie Leo Penders auf dieses Konzert vorbereitet. Sie will ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen und zeigen, dass sich die intensive Probenzeit gelohnt hat.

Dieses Konzert klingt anschließend im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins, zu dem auch alle Besucher eingeladen sind, mit Glühwein und Spekulatius in der Kantine der Gangelter Einrichtungen aus.

Der Musikverein lädt alle Musikinteressierten zu einem Besuch nach Gangelt ein und freut sich über einen regen Besucherstrom. Eintritt wird nicht erhoben, jedoch ist man für eine Spende dankbar. Der Erlös hieraus wird der Kirche für die Renovierungsarbeiten zur Verfügung gestellt.