Übach-Palenberg: Motorradfahrerin schwer verletzt

Übach-Palenberg : Motorradfahrerin schwer verletzt

Eine Rampe zur Geschwindigkeitsreduzierung ist am Donnerstag einer Motorradfahrerin zum Verhängnis geworden.

Die 20-Jährige war laut Polizei zur Mittagszeit über den Gürzelweg in Richtung Ortsmitte unterwegs und geriet mit unverminderter Geschwindigkeit in Höhe der Schützenstraße auf die Fahrbahnerhebung.
Das Krad hob regelrecht von der Fahrbahn ab.

Dadurch verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die junge Erkelenzerin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.