Kreis Heinsberg: Meisterbriefe wurden feierlich überreicht

Kreis Heinsberg : Meisterbriefe wurden feierlich überreicht

Training, Technik, Teamgeist: Ohne diese drei Dinge bleibt der Meistertitel unerreichbar. Was nicht nur im Fußball gilt, sondern auch im Handwerk. Bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Aachen im Euro­gress erhielten jetzt knapp 250 Fachkräfte in festlicher Atmosphäre ihre Meisterbriefe und feierten mit Familie, Freunden und Kollegen den besonderen Berufsabschluss.

Kammerpräsident Dieter Philipp und Hauptgeschäftsführer Peter Deckers übergaben die Meisterbriefe. Diese Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Kreis Heinsberg legten laut Kammer 2014 erfolgreich die Meisterprüfung ab:

Dachdeckermeister: Marcel Gerster, Geilenkirchen; Lukas Hackemüller, Geilenkirchen.

Elektrotechnikermeister: Sascha Beckers, Heinsberg; Andreas ­Beeck, Erkelenz; Jurij Jazunov, Geilenkirchen; Michael Koj, Heinsberg; ­Stephan Nießen, Erkelenz; Jascha Philippen, Heinsberg; René Wallraven, Selfkant.

Friseurmeister: Kirsten Day, Gangelt; Sarah Kick, Geilenkirchen; Helen Klinkenberg, Waldfeucht.

Installateur und Heizungsbauermeister: Philipp Busch, Waldfeucht; Volker Johannes Fajger, Hückelhoven; Simon Hermanns, Erkelenz; Yasin Kardesseven, Übach-Palenberg; Daniel Rodriguez Barragan, Hückelhoven; ­Derya Saglam, Übach-Palenberg.

Kraftfahrzeugtechnikermeister: Patrick Michael Cleven, Wassenberg; Eduard Heinz, Erkelenz; Michael Kanters, Gangelt; Michael Moll, Hückelhoven; Julian Naß, Waldfeucht; Simon Titze, Erkelenz.

Maler und Lackierermeister: Mario Mischke, Erkelenz.

Maurer- und Betonbauermeister: Rogério Costa, Heinsberg; Thomas Molls, Geilenkirchen; Michael von Berg, Hückelhoven.

Straßenbauermeister: Jörn Bahr, Waldfeucht; Fabrice Cuvelier, Übach-Palenberg; Stephan Jansen, Waldfeucht.

Tischlermeister: Martin Jonas Corsten, Geilenkirchen; Sebastian Maximilian Kutzner, Waldfeucht.