Heinsberg: Matthias Reinartz neuer Leiter der Hauptschule

Heinsberg : Matthias Reinartz neuer Leiter der Hauptschule

Ein halbes Jahr nach der Verabschiedung von Hermann Seekircher wurde jetzt Matthias Reinartz mit der Leitung der Hauptschule Heinsberg beauftragt.

Der gebürtige Heinsberger ist 50 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Er machte Abitur am Kreisgymnasium, studierte Pädagogik an der PH Rheinland in Aachen und erhielt die Lehrbefähigung in den Fächern Deutsch, Technik und Sport.

Nach seinem Referendariat an der Hauptschule Siersdorf wurde er 1979 Lehrer an der Hauptschule Heinsberg, die er schon während seines Studiums als Praktikant kennen gelernt hatte.

In den mehr als zwei Jahrzehnten Lehrertätigkeit an dieser Schule erwarb er durch sein pädagogisches Können und sein persönliches Engagement bei Schülern, Eltern und Kollegen Anerkennung und Respekt; über viele Jahre war er der Vertrauenslehrer der Schüler und Vorsitzender des Lehreramts.

Bei der Renovierung und Neugestaltung der Hauptschule konzipierte er maßgeblich die Einrichtung „seiner” Fachräume für Technik und Foto.

In verantwortlicher Funktion ist er im Verband Bildung und Erziehung tätig und vertritt im Personalrat beim Schulamt die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer der Grund- und Hauptschulen des Kreises Heinsberg.

Auf der Grundlage dieser Erfahrung möchte er in seiner neuen Funktion an seiner Schule mit dem engagierten Kollegium Bewährtes weiterentwickeln, aber auch neue Akzente setzen, um den Bildungs-, Erziehungs- und Leistungsgedanken zu fördern und dadurch die Berufs- und Zukunftschancen der Hauptschüler zu verbessern.