Wassenberg: Mannequins aus Sängerfamilien

Wassenberg : Mannequins aus Sängerfamilien

Seitdem sich der Männergesangsverein 1860 Wassenberg und der Propsteichor St. Georg zum gemeinsamen Feiern zusammentun, ist das Sommerfest ein Publikumsrenner.

Die Unterstützung durch den Kirchenchor St. Martin Steinkirchen-Effeld, der seit einiger Zeit mit „St. Georg” zusammensingt, war einerneuter Beweis dafür. dass Einigkeit stark macht. Vom Gottesdienst am Samstagabend bis zum großen Familientreffen am Sonntagnachmittag erlebten die Besucher ein ideales Fest an einem idealen Ort (Stiftsplatz/Pfarrheim).

Die Einbindung einer Modenschau zum Kaffeetrinken erwies sich als besonderer Anziehungspunkt für Damen. Das Modehaus Wilms/Dohmen, das Schuhhaus Paulsen und Schmuck Pelzer zeigten mit ihren Kollektionen, dass in Wassenberg Mode geboten wird, die vielen Ansprüchen gerecht wird. Mehrere „Mannequins” aus den Sängerfamilien in allen gängigen Größen wussten mit Charme und Chic das vielseitige Angebot ins rechte Licht zu rücken.

Doris Dohmen-Wilms sagte die flotte Schau fachgerecht an. Die Wassenberger Chöre wollten sich mit der Einbindung der Modenschau einmal bedanken für die vielfältige Unterstützung, die sie seit Jahren immer wieder aus dem örtlichen Gewerbe durch Spenden bei der Gestaltung ihrer Feste erfahren.