Eschweiler: Mann spricht elfjähriges Mädchen im Kaufhaus an

Eschweiler : Mann spricht elfjähriges Mädchen im Kaufhaus an

Ein unbekannter Mann hat in einem Kaufhaus in Eschweiler am Montag ein elfjähriges Mädchen aufgefordert, mit ihm auf die Toilette zu gehen. Wie die Polizei meldete, reagierte das Kind genau richtig.

Das Mädchen folgte dem Mann nicht, sondern ging schnurstracks zu seiner Mutter und schilderte den Vorfall. Die Mutter erstattete unverzüglich Anzeige bei der Polizei.

„Das Kind hat absolut richtig gehandelt“, sagte Polizeisprecher Paul Kemen. Es sei wichtig, dass Eltern dieses richtige Verhaltensmuster mit den Kindern wiederholt übten.

Eine Beschreibung des Mannes liegt der Polizei vor. Der Vorfall wird untersucht.

(red/pol)