Erkelenz: Laubsauger schafft Weihnachtsgefühle

Erkelenz : Laubsauger schafft Weihnachtsgefühle

Bereits am 10. Dezember fand die Polizei im Rahmen von Ermittlungen bei einem 54-Jährigen aus Erkelenz einen wertvollen Laubsauger, der aus einer Straftat stammte.

Schließlich konnte das Kriminalkommissariat Erkelenz eine Garten- und Landschaftsbaufirma in Kückhoven ausfindig machen, die den Laubsauger seit Anfang November vermisste.

Das Gerät war bei Außenarbeiten stehen gelassen und dann von dem Tatverdächtigen mitgenommen worden.

Bei der Rückgabe des Gerätes an einen Firmenangehörigen äußerte dieser erfreut: „Dass wir dieses Gerät wiederbekommen würden, hätten wir nicht gedacht. Das ist wie Weihnachten!”