Heinsberg-Straeten: „La Strada Olé”: Erstmals ein Kinderprinzenpaar

Heinsberg-Straeten : „La Strada Olé”: Erstmals ein Kinderprinzenpaar

Mit einem Jubiläumsfestabend in der zur Narrhalla umfunktionierten und dekorierten Mehrzweckhalle in Straeten startet der Karnevalsverein „La Strada Olé” am Freitag, 2. Januar, 19.11 Uhr, ins neue Jahr und feiert sein 11-jähriges Bestehen.

Zum Auftakt des Programms wird das alte Dreigestirn verabschiedet und mit Hermann und Inge Hamchacher das neue Prinzenpaar für die Session 2009 proklamiert.

Zum 11-jährigen Bestehen des jüngsten Vereins im Komitee Heinsberger Karneval gibt es erstmalig auch ein Kinderprinzenpaar, das beim Jubiläumsabend ebenfalls vorgestellt wird.

Der 1. Kinderprinz ist Marco Nolten aus Braunsrath, das Patenkind von Inge Hamacher, der bereits seit Jahrzehnten und noch vor der Gründung des Vereins im Straetener Kinderkarneval sehr engagierten Prinzessin. Dass der Kinderprinz außerdem noch einen Hoppeditz als Mutter hat, ist dabei sicherlich kein Zufall.

Als Kinderprinzessin wird Laura Herzog, die Tochter von Präsident Markus Herzog, an der Seite von Marco Nolten stehen. Zusammen ist das Kinderprinzenpaar passend zum karnevalistischen Jubiläum genau elf Jahre alt.

In die Fußstapfen seines Vaters Markus tritt außerdem Jan Herzog, der als neuer Kinderpräsident für die Kindersitzung ebenfalls an diesem Abend vorgestellt werden soll.

Am Sonntag, 4. Januar, findet dann an gleicher Stelle, nämlich ebenfalls in der Mehrzweckhalle, ab 10.49 Uhr der Karnevalistische Frühschoppen statt, für den bereits viele befreundete Gesellschaften ihr Kommen angekündigt haben. Dazu ist wiederum die gesamte Bevölkerung von Straeten und Umgebung eingeladen, aber auch alle anderen Karnevalisten, die mitfeiern möchten.

Weiter geht der närrische Fahrplan in der Mehrzweckhalle in Straeten mit der Kostümsitzung am Freitag, 30. Januar, 19.11 Uhr, und der Galasitzung am Samstag, 31. Januar, 19.11 Uhr, sowie der Kindersitzung am Sonntag, 1. Februar, 14.11 Uhr.

Zum Prinzenball lädt „La Strada Olé” am Samstag, 21. Februar, ab 20.11 Uhr in den Festsaal beim „Singenden Wirt” Helmut Schröders ein. Das große Finale ist wie in jedem Jahr auch diesmal der Rosenmontagszug am 23. Februar ab 10.11 Uhr mit anschließender „LSO-Party” im Festsaal „Zum Singenden Wirt”.