Viersen/Erkelenz: Kripo sucht vermisste 15-Jährige

Viersen/Erkelenz : Kripo sucht vermisste 15-Jährige

Seit dem 27. November wird die 15-jährige Natascha Scherke aus Schwalmtal vermisst. Seit Freitag fahndet die Kriminalpolizei auch im Raum Erkelenz nach ihr. Natascha hatte gegen 7:45 Uhr ihr Zuhause verlassen, um ihre Prakikumsstelle in Elmpt aufzusuchen.

Hier kam sie nicht an. Seither ist ihr Aufenthaltsort unbekannt. Die bisherigen Ermittlungen geben Anlass zur Vermutung, dass sich das Mädchen im Raum Erkelenz aufhalten könnte.

Natascha wird wie folgt beschrieben: scheinbares Alter 17-18 Jahre, etwa 160 cm groß und kräftig. Sie hat rötliches schulterlanges Haar. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine blaue Jeanshose, einen weißen Pullover, eine hellbraune Sweatshirtjacke und eine schwarze Winterjacke.

Personen, die an dem Tag des Verschwindens etwas im Raum Schwalmtal oder Niederkrüchten beobachtet haben oder Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der Vermissten geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Viersen unter der Rufnummer 02162/377-0 in Verbindung zu setzen.