Kreis Heinsberg: Kreissportbund bietet Seminare an

Kreis Heinsberg : Kreissportbund bietet Seminare an

„Bezahlte Mitarbeit im Sport” lautete das Thema eines „Kurz und Gut”-Seminars, das der Stadtsportverband Heinsberg und der Kreissportbund Heinsberg gemeinsam in der Raiffeisenbank Heinsberg durchführten.

Insgesamt 17 Teilnehmer aus zehn verschiedenen Sportvereinen befassten sich mit Themen wie Vergütung im Sportverein, ehrenamtliche Beschäftigung und Aufwendungsersatz, Pflichten des Sportvereins als Arbeitgeber, Bezahlung der Übungsleiter und Betreuer im Sportverein oder 400-Euro-Jobs und bekamen zahlreiche Anregungen für die künftige Vereinsarbeit.

Als sach- und fachkundiger Referent stand den Teilnehmern Roland Schrödter vom Landessportbund zur Verfügung.

Weitere Seminare werden im Laufe des Jahres folgen, angeboten auch von anderen Stadtsportverbänden.

Nähere Informationen gibt es beim Kreissportbund in Heinsberg unter 02452/904005.