Kreis Heinsberg: Kreismusikschule vermittelt Freude beim Winterwonderland

Kreis Heinsberg : Kreismusikschule vermittelt Freude beim Winterwonderland

Zum Winterwonderland hatte die Kreismusikschule Heinsberg nach Erkelenz eingeladen. Viele Gäste waren der Einladung gefolgt.

Internationales Flair war spürbar, denn der Hauptinitiator dieser Traditionsveranstaltung, Dozent Wim Brils, hatte auch niederländische Gäste eingeladen: die Blokfluidkids aus Herkenbosch.

Auch das Jugendorchester des Musikvereins Hahn aus Aachen war zu Gast. Mit immer neuen Überraschungen begeisterten die Musikschüler ihr Publikum.

So hatten sie zum Beispiel auch gemalt, was ihnen zu der Musik von Komponisten eingefallen war. Es war jedenfalls ein musikalisches Erlebnis, den Musikern mit Klarinette, Blockflöte, Saxophon, Oboe und Fagott zuzuhören.