Kreis Heinsberg: Kreis Heinsberg freut sich über NRW-Preis

Kreis Heinsberg : Kreis Heinsberg freut sich über NRW-Preis

Der Kreis Heinsberg ist in diesem Jahr einer der 16 Preisträger des NRW-BankIdeenwettbewerbs, der in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium Nordrhein-Westfalen organisiert wird: Sein Niederländisch-Deutsches Zentrum für Weiterbildung (NDZW) wurde in Düsseldorf von NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf, und dem Vorstandsvorsitzenden der NRW-Bank, Dr. Ulrich Schröder, mit dem NRW-Preis für innovative Kommunen ausgezeichnet.

An dem Wettbewerb nahmen 80 Kreise, Städte und Gemeinden mit insgesamt 130 Projekten teil. Der Schuldezernent des Kreises Heinsberg, Helmut Preuß, nahm im Beisein von VHS-Leiter Franz Josef Dahlmanns und VHS-Fachbereichsleiter Ingo Rümke die Auszeichnung in Düsseldorf entgegen. Der Kreis Heinsberg erhielt den Preis in der Kategorie „Wissen stärken” für die Idee, unter der Federführung der Anton-Heinen-Volkshochschule das Niederländisch-Deutsche Zentrum für Weiterbildung zu konzipieren, aufzubauen und durchzuführen.

In der Begründung für die Preisverleihung hoben die beiden Laudatoren, Dr. Wolfgang Kirsch, Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, und Dr. Martin Klein, Hauptgeschäftsführer des Landkreistages NRW, hervor, dass es in Grenzräumen von besonderer Bedeutung sei, grenzüberschreitende Kompetenzen zu stärken und Wissen gemeinsam zu erwerben und auszutauschen.

Bei der von der Fernsehjournalistin Gabi Bauer moderierten Preisverleihung bedankte sich Helmut Preuß für die Auszeichnung: „Im Sinne des vom Kreistag beschlossenen Leitbildes für den Kreis Heinsberg ist diese Auszeichnung, insbesondere im Bereich eines der wichtigsten Politikfelder der Zukunft, nämlich der Bildung, für uns Anerkennung und Motivation, auch zukünftig innovativ für die Menschen im Kreis Heinsberg tätig zu sein.”

Alle prämierten Wettbewerbsteilnehmer erwartet ein „Ideen-Mining-Workshop” der Universität Münster: Mit Hilfe von Kreativitätstechniken und unter professioneller Anleitung wird das Querdenken und das Finden neuer Lösungen geübt - damit den prämierten Ideen weitere folgen.