Kirchhoven: Kirchhoven: Brennende Hecke schnell gelöscht

Kirchhoven : Kirchhoven: Brennende Hecke schnell gelöscht

Zu einem Heckenbrand wurde die Löschgruppe Kirchhoven der Freiwilligen Feuerwehr Heinsberg am Donnerstag um 17.18 Uhr in die Ackerbrucher Straße gerufen.

Dort hatte aus noch ungeklärter Ursache eine etwa drei Meter hohe Tsuga-Hecke Feuer gefangen. Die Hecke brannte auf einer Länge von rund fünf Metern.

Mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeuges war das Feuer schnell gelöscht.