Wegberg: Kinderprogramm Lilipuz kommt nach Wegberg

Wegberg : Kinderprogramm Lilipuz kommt nach Wegberg

Lilipuz, das Kinderprogramm von WDR 5, ist im Sommer in Nordrhein-Westfalen unterwegs und macht auch Station in Wegberg.

In Kooperation mit Unicef, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, gibt es vom 12. August bis zum 7. September Radio zum Zugucken, Anfassen und Mitmachen in 24 Städten.

In Wegberg steht der Radio-Übertragungswagen am Samstag, 30. August, auf dem Rathausvorplatz. Um 13.30 Uhr beginnt ein Vorprogramm, live auf Sendung geht Lilipuz von 14.10 bis 15 Uhr.

Auf die Kids wartet jede Menge Musik und Unterhaltung. So führt das Team von Lilipuz etwa vor, wie Radio funktioniert. Neben Hits von CD treten einige Bands auch live auf.

Zum 50. Geburtstag von Unicef Deutschland startet Lilipuz zudem ein Quiz über Unicef-Projekte. In jedem Ort nimmt eine Kindergruppe teil. In Wegberg sind dies zehn Schüler der Erich-Kästner-Grundschule.

Sie tragen Informationen darüber zusammen, wie Kinder in Kambodscha an Schulen lernen, sich vor Minen zu schützen.

Wenn Lilipuz in die Stadt kommt, sollen die Kinder zeigen, wie viel sie über das Projekt herausgefunden haben. Den Gewinnern winkt ein Überraschungskonzert in ihrer Stadt.