Hückelhoven: Karossen blitzen in Chrom und bunten Farben

Hückelhoven : Karossen blitzen in Chrom und bunten Farben

Seit 2007 treffen sich einmal im Jahr die Besitzer aufgemotzter und aufsehenerregender Autos am Schacht 3, um ein Wochenende lang zu feiern und ihre chromblitzenden Gefährte bestaunen zu lassen.

Rund 300 Fans kamen zur MuM´s Custom Party. Bei den Customs handelt es sich um aufgemotzte Autos und Vans, die zumeist aus den USA stammen. Auf den Treffen geht es familiär zu. Frei nach dem Motto „Sehen und gesehen werden” präsentieren die selber oftmals abenteuerlich aufgestylten Autobesitzer ihre Karossen. Abends wird gefeiert und zu Livemusik getanzt.

Ein Höhepunkt war die Nightlight-Show, bei der die Autos strahlend und beleuchtet präsentiert wurden. Musikalisch stand der Samstag im Zeichen des Country und der Band Yendis. Ein kleiner Markt bot alles, was das Herz des Custom-Freundes höher schlagen lässt. Das Angebot reichte von chromblitzenden Tuningteilen bis zu US-Nummernschildern.