Karnevalistische Tänzer zeigen ihre zähe Natur

Karnevalistische Tänzer zeigen ihre zähe Natur

Kreis Heinsberg. Anhänger des karnevalistischen Tanzsportes sind von zäher Natur.

Bestes Beispiel: Als der Bus des KV Kaiserslautern bei der Anreise nach Hückelhoven zum Qualifikations-Tanzturnier des Bundes Deutscher Karneval (BDK) mit technischem Defekt in Millich liegen blieb, machten sich die Tänzerinnen und Tänzer kurz entschlossen zu Fuß auf den Weg.

Zuvor hatten sie allerdings die Turnierleitung per Handy verständigt und wurden so glücklicherweise schon in Schaufenberg aufgelesen. Ende gut, alles gut. Wobei: Die eigentliche Herausforderung stand den Pannengeplagten ja noch bevor.

Insgesamt 1000 Zuschauer verfolgten in der Mehrzweckhalle die tänzerischen Höchstleistungen von rund 1200 Tanzmariechen, Tanzpaaren, Schau- und Gardetänzern aller Altersklassen.