Kreis Heinsberg: Junge Union feiert 50-jähriges Bestehen

Kreis Heinsberg : Junge Union feiert 50-jähriges Bestehen

Auch wenn der JU-Kreisverband Heinsberg erst 1972 nach der kommunalen Neugliederung gegründet wurde, so blickt die Junge Union in der hiesigen Region doch auf eine viel ältere Geschichte zurück.

Bereits 1958 entstanden im nördlichen Landkreis Erkelenz und im südlichen Selfkantkreis Geilenkirchen-Heinsberg zwei unabhängige Kreisverbände der Jungen Union. Dass dies separat voneinander und doch im selben Jahr geschah, ist ein Glücksfall für die JU vor Ort: Denn so ergibt sich für sie die Gelegenheit, 50 Jahre Junge Union im Kreis Heinsberg gemeinsam feiern zu können.

Eine Jubiläumsfeier, bei der auf die Geschichte des Verbandes zurückgeblickt werden kann und auch für das leibliche Wohl gesorgt wird, findet am Samstag, 25. Oktober, ab 15 Uhr im Café der Begegnung von der Lebenshilfe für Behinderte in Heinsberg an der Borsigstraße 86a statt.

Zum Jubiläum bringt der JU-Kreisverband auch eine umfangreiche Chronik heraus, die zu einem Preis von 15 Euro zu erwerben ist (für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende: 10 Euro).