Wegberg: Heinz Nießen verlässt CDU-Fraktion

Wegberg : Heinz Nießen verlässt CDU-Fraktion

Einen Rückzug auf Raten aus der CDU-Fraktion im Wegberger Stadtrat erklärte Ratsherr Heinz Nießen. Zunächst nahm er Abschied vom Posten des Fraktionsvorsitzenden.

Jetzt gab es den nächsten Schritt in der Trennung zwischen Fraktion und Nießen. Der ehemalige Sprecher tritt aus der CDU-Gruppe aus. „Ich bleibe allerdings CDU-Mitglied”, betonte er am Mittwoch im Gespräch mit unserer Zeitung. Auch will er als fraktionsloses Ratsmiedglied weiter kommunalpolitisch im Wegberger Stadtrat arbeiten.

„Interne Probleme” nennt Nießen als Grund für sein Ausscheiden aus der Fraktion. „Ich kann mich mit dem Arbeiststil des Fraktionsvorstandes nicht mehr einverstanden erklären und glaube, dass meine Mitarbeit nicht mehr erwüscht ist.”