Heinsberg: Heinsberger tragen Kirche auf Händen

Heinsberg : Heinsberger tragen Kirche auf Händen

Auf den Tag genau hat sich am Sonntag das Kirchweihfest zum Wiederaufbau von St. Gangolf zum 50. Mal gejährt.

Mitwirkende waren die drei vielstimmigen Generationenchöre (Kirchen- Kammer-, Jugend-, und Kinderchor) sowie Instrumentalisten, die unter der Leitung von Kantor Winfried Kleinen die vor 25 Jahren anlässlich der 100-Jah-Ffeier des Kölner Doms komponierte Festmesse „Wo Jahr und Tag nicht zählt”.

Propst Albert Honings, der sich erfreut zeigte über den zahlreichen Besuch, begrüßte dazu Bürgermeister Josef Offergeld und Prälat Erich Strick, der bis 1954 Kaplan in Heinsberg war.

Die große Resonanz sah der Propst später in seiner Predig als Beweis dafür an, dass die Heinsberger, wie schon auf dem Pfarrbrief dargestellt, ihre Kirche buchstäblich auf Händen trügen.