Hückelhoven-Ratheim: Hauptschule macht bei EU-Projekt mit

Hückelhoven-Ratheim : Hauptschule macht bei EU-Projekt mit

Die Gemeinschaftshauptschule Ratheim ist eine von 256 Schulen in NRW, die an dem „Comenius”-Projekt im Rahmen des europäischen Bildungsprogramms „Sokrates” teilnehmen.

Im November 2004 hatten sich die Lehrerinnen Nadja Buchkremer und Silke Feddersen-Clausen bemüht, Schulen im europäischen Ausland zu finden, die zu Schulpartnerschaften bereit sind.

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat jetzt diesem Projektantrag für das Schuljahr 2005/06 stattgegeben. Die Partner der GHS Ratheim sind Schulen aus Belgien, Italien, Spanien und Polen.

Schüler und Lehrer wollen zum Thema „Festivals” arbeiten. Hierzu werden die Klassen 7a von Silke Feddersen-Clausen und die Klasse 8a von Nadja Buchkremer Informationen über regionale Feste sammeln, auswerten und über die neuen Medien den Partnerschulen zugänglich machen.

Vielseitig und für die Schüler motivierend ist das Thema „regionale Feste” aber vor allem dadurch, dass es fächerübergreifend im Unterricht behandelt werden kann. Zum Abschluss des voraussichtlich zwei Jahre dauernden Projektes soll ein internationales Schulfest stattfinden.